Gründe für Ihre Beteiligung

1. Stabile Vermögensklasse Wohnimmobilien

Besonders in bewegten Zeiten erweist sich die Investition in deutsche Wohnimmobilien als vergleichsweise stabile Vermögensanlage.*

2. Ihr Partner

Die ZBI Fondsmanagement AG ist der ausgewiesene Spezialist für Ihre Sachwertanlage „Deutsche Wohnimmobilie“.
Gemeinsam mit der ZBI Gruppe deckt sie das komplette Spektrum der Immobiliendienstleistungen ab. Seit dem Jahr 2002 konzipiert die ZBI Gruppe Wohnimmobilienfonds für private und institutionelle Anleger und verfügt über eine positive Leistungsbilanz (Performance Bericht 2014)*. Von 10 aufgelegten Fonds der PROFESSIONAL Reihe wurden bereits 5 verkauft. Aktuell bewirtschaftet die ZBI rund 18.000 Wohnungen. Das gesamte Investitionsvolumen liegt bei ca. 1,6 Mrd. Euro.

3. Breite Streuung

Der ZBI PROFESSIONAL 10 investiert in Wohnimmobilien in verschiedenen deutschen Metropolregionen. Durch eine breite Streuung der zu erwerbenden Anlageobjekte sollen bestehende Ausfallrisiken verringert und dadurch die Sicherheit und die Ertragschancen für Sie erhöht werden.

4. Rendite-Bestandteile (Prognose)

Während der Fondslaufzeit:

  • prognostizierte Auszahlungen (vor Steuern) von jährlich 3,00 % p. a. (2016) bis auf 5,00 % p. a. ansteigend (01.01.2022)

Nach Auflösung des Fonds (soweit ausreichende Gewinne erzielt werden):

  • Auffüllung der Kapitalkontoverzinsung bis auf 6,00 % p. a. (Hurdle Rate) ab 01.01.2017
  • Gesamtmittelrückfluss von 167,70 %, entspricht einem durchschnittlichen Ertrag vor Steuern von 6,83 % p. a. (Prognose).
  • Überschussbeteiligung aus den die Hurdle Rate überschreitenden Gewinnen

5. Das "Kunde-zuerst-Prinzip"

Bevor die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) nach dem Verkauf am Erfolg des Fonds partizipiert, müssen die vereinbarten Voraussetzungen erfüllt sein: Jeder Anleger muss am Ende der Fondslaufzeit die von ihm geleistete Kommanditeinlage zuzüglich einer jährlichen Kapitalkontenverzinsung (6,00 % ab 01.01.2017) zurückerhalten, bevor darüber hinausgehende Gewinne der Gesellschaft grundsätzlich hälftig zwischen Anlegern und KVG geteilt werden.

6. Rückerstattung des Ausgabeaufschlags

Der Ausgabeaufschlag ist gewinnberechtigt, wird verzinst und im Rahmen der Liquidation des Fonds plangemäß zu 100 % zurückerstattet.

7. Als Anleger beraten Sie mit

Die Anleger bzw. der Anlegerausschuss beraten die ZBI Fondsmanagement AG (KVG) beim Einkauf der Fondsimmobilien und geben mit ihrem Votum eine Auswahlempfehlung ab.

8. Mehrfachzeichner

Die bisherigen Anleger sind mit den ZBI PROFESSIONAL Fonds sehr zufrieden, so dass sie sich oft an den Nachfolgefonds beteiligen. So stieg die Wiederanlagequote von Fonds zu Fonds kontinuierlich auf über 60 %, bezogen auf das Kommanditkapital.

9. Performance Bericht

Anleger, die sich an den bisher fünf verkauften Fonds der ZBI PROFESSIONAL Reihe beteiligt haben, konnten sich an einer attraktiven Gesamtrendite erfreuen.*

10. Ausgezeichnete Leistung

Managementseriosität, Leistungen und Produkte der ZBI Gruppe wurden mehrfach ausgezeichnet.

* Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die sich aus einem derartigen Investment ergebenden Risiken. Aus der Entwicklung in der Vergangenheit kann nicht auf künftige Entwicklungen / Ergebnisse geschlossen werden.

 

Wichtiger Hinweis

Das ist eine unverbindliche Werbemitteilung, die kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung für die Beteiligung an dem genannten Fonds darstellt. Eine ausführliche Darstellung des Beteiligungsangebotes einschließlich verbundener Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte den veröffentlichen Verkaufsprospekten sowie den wesentlichen Anlegerinformationen. Diese Unterlagen können in deutscher Sprache auf dieser Internetseite in der Rubrik Immobilienfonds/Aktuelle Fonds unter Wichtige Hinweise, Informationen und Unterlagen abrufen oder bei der ZBI Fondsmanagement AG, Henkestraße 10, 91054 Erlangen anfordern. Falls Angaben zur Wertentwicklung gemacht wurden, weisen wir darauf hin, dass die in der Vergangenheit erzielten Erfolge keine Garantie für die zukünftige Entwicklung der Anlage sind.