• ZBI Professional 11

Neue Einkäufe Düsseldorf und Gelsenkirchen

ZBI Professional 9 Düsseldorf

ZBI Professional 9
Düsseldorf

ZBI Professional 9 Gelsenkirchen

ZBI Professional 9
Gelsenkirchen

Düsseldorf und Gelsenkirchen

Düsseldorf-Wersten | Gelsenkirchen-Scholven

  • Wohnfläche 3.281 m²
  • Wohneinheiten 61
  • Gewerbeeinheiten 0

Eine der Liegenschaften befindet sich im gutbürgerlichen Stadtteil Düsseldorf-Wersten umgeben von vielen Parkanlagen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Kindergärten, Schulen, Universität und Ärzte befinden sich in unmittelbarer Nähe. Eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sowie an die Autobahnen ist ebenfalls vorhanden. Die Düsseldorfer Innenstadt ist innerhalb von ca. 15 Minuten erreichbar.

Die zweite Wohnanlage befindet sich im Ortsteil Scholven. Dieser liegt rund neun Kilometer der Altstadt von Gelsenkirchen. Der Teil dieser Gemeinde ist überwiegend von der Energiewirtschaft geprägt. Eine Erlebniswelt Bergbau soll das Areal später ergänzen. In denkbar stärkstem Kontrast zu all dem steht der Nordwesten Scholvens mit einem Feld-, Wald- und Wiesengebiet mit typisch münsterländischen Einzelhöfen. Geschäfte für den Alltag sind angenehm zu Fuß erreichbar, außerdem ist eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr vorhanden.

 

Wichtiger Hinweis

Das ist eine unverbindliche Werbemitteilung, die kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung für die Beteiligung an dem genannten Fonds darstellt. Eine ausführliche Darstellung des Beteiligungsangebotes einschließlich verbundener Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte den veröffentlichen Verkaufsprospekten sowie den wesentlichen Anlegerinformationen. Diese Unterlagen können in deutscher Sprache auf dieser Internetseite in der Rubrik Immobilienfonds/Aktuelle Fonds unter Wichtige Hinweise, Informationen und Unterlagen abrufen oder bei der ZBI Fondsmanagement AG, Henkestraße 10, 91054 Erlangen anfordern. Falls Angaben zur Wertentwicklung gemacht wurden, weisen wir darauf hin, dass die in der Vergangenheit erzielten Erfolge keine Garantie für die zukünftige Entwicklung der Anlage sind.